+49 (0)30 / 44 72 70 80

DGIV-Kaminabend am 24. April 2017

Mrz 20, 2017 von admin Kategorie: Allgemein 0 Kommentare

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV)

lädt für

Montag, 24. April 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr, zu einem Kaminabend mit

Herrn Dr. Christian Igel,
Leiter der Geschäftsstelle des Innovationsausschusses beim G-BA,

in den Capital Club Berlin, Mohrenstraße 30 in 10117 Berlin ein.

Deutschland braucht für die Überwindung der sektoralen Beschränkungen im Gesundheitswesen langfristige Konzepte. Der Innovationsfonds ist derzeit für die Entwicklung sektorenübergreifender Versorgungsformen von besonderer Wichtigkeit. Innovative Projekte können so unterstützt und – wenn sie sich bewährt haben – in die Regelversorgung übernommen werden. Für das Jahr 2016 hat der Innovationsausschuss über die Förderung neuer Versorgungsformen entschieden und insgesamt 29 innovative Projekte ausgewählt. Die Entwicklung innovativer Versorgungsstrukturen im deutschen Gesundheitswesen darf aber nicht nur der freien Initiative engagierter Antragsteller überlassen bleiben. Wir wollen an dem Abend diskutieren, inwieweit die ausgewählten Projekte dazu beitragen können, Schnittstellen zu beseitigen und sektorale Verklammerung im Gesundheitswesen voranzutreiben.

Als Leiter der Geschäftsstelle des Innovationsausschusses kann Dr. Christian Igel zu allen Fragen rund um den Innovationsfonds profund Auskunft geben. Neben den Verwaltungstätigkeiten ist die Geschäftsstelle unter anderem dafür zuständig, die eingehenden Anträge auf ihre Vollständigkeit zu prüfen und die Auszahlung der Fördermittel durch das BVA einzuleiten. Im Rahmen der Zahlungsabwicklung ist es zudem die Aufgabe der Geschäftsstelle zu prüfen, ob die ausgezahlten Fördermittel für die vereinbarten Maßnahmen verwendet werden.

Wir freuen uns darauf, uns von Herrn Dr. Igel die Arbeitsweise der Innovationsfonds- Geschäftsstelle erläutern zu lassen und mit ihm die weiteren Planungen und Prozessschritte zu den folgenden Fonds-Ausschreibungen zu diskutieren.

Mehr dazu: http://dgiv.org/veranstaltung/dgiv-kaminabend-am-24-april-2017/