+49 (0)30 / 44 72 70 80

DGIV-Kaminabend am 24. Juni 2019

Jun 05, 2019 von MSCG Technology Kategorie: Allgemein 0 Kommentare

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) lädt für

Montag, 24. Juni 2019, 18:00 bis 20:00 Uhr,

zu einem Kaminabend mit

Frau Prof. Dr. Elisabeth Pott,

unabhängiges Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA),

in den Berlin Capital Club, Mohrenstraße 30 in 10117 Berlin ein.

Mit Frau Prof. Pott haben wir eine Spezialistin für Integrierte Versorgung im Gemeinsamen Bundesausschuss bei uns zu Gast. Denn Frau Prof. Pott leitet die Unterausschüsse: „Qualitätssicherung“, „Disease Management Programme“ und „Ambulante spezialfachärztliche Versorgung“. Nirgendwo sonst werden aktuell die Möglichkeiten sektorenübergreifender Zusammenarbeit – auch innerhalb der Regelversorgung – deutlicher abgebildet und genauer beschrieben als hier.

Der Kaminabend mit Frau Prof. Pott ist also eine gute Gelegenheit, über die Zukunft der Integrierten Versorgung aus der Sicht der Gemeinsamen Selbstverwaltung zu sprechen und dabei Möglichkeiten und Grenzen zu beschreiben. In der Diskussion werden darüber hinaus sicher die vorhandenen Potentiale angesprochen werden können, mit denen die gegenwärtigen „GBA-Bänke“ überhaupt eine Verschränkung und spätere Überwindung der sektoralen Versorgung vorbereiten und umsetzen können.

Die von Frau Prof. Pott geleiteten Unterausschüsse haben für sich u. a. den Anspruch, sektorale Widersprüche im deutschen Gesundheitssystem aufzuheben und zu überwinden. Auch über Perspektiven dieser Arbeitsaufgaben wird im Kamingespräch am 24. Juni 2019 zu sprechen sein

Wir würden uns daher über eine rege Teilnahme sehr freuen!

Download

Einladung | PDF 111 KB